Ferienhäuser in Dänemark

Unbeschwerte Ferien mit Hund!


Bestpreis-Garantie
Direkt Buchen
Nur die besten Ferienhäuser
Sichere online Buchung

Urlaub mit Hund in Dänemark

Finden Sie Ihr Ferienhaus in Dänemark: hier sind Hunde willkommen! Dänemark gehört zu den hundefreundlichsten Ländern Europas. Mit einem Ferienhaus oder eine hundefreundliche Ferienwohnung beginnen Ihre Ferien in Dänemark gleich bei Ankunft. Und Dänemark ist besonders hundefreundlich! An allen Stränden sind Hunde zugelassen und an vielen Stränden dürfen Hunde auch mit ins Wasser. Besonders gekennzeichnete Wälder eignen sich für lange Spaziergänge ohne Leine und die meisten Einkaufszentren oder Sehenswürdigkeiten dürfen auch mit Hund besucht werden.

Erleben Sie unvergessliche Ferien an der dänischen Nordsee- oder Ostseeküste. Sind Sie ein Liebhaber der Ostsee? Die dänische Ostseeküste bietet maritimes Flair und Natur pur. Fast 6.600 km Küste, saubere Strände, klares Wasser und Ruhe locken! Die kinderfreundlichen und seichten Ostseestrände Dänemarks mit viel Platz. Oder möchten Sie an die Nordsee? Hier bietet die Küste Fjorde und Traumstrände. Endlose Weiten und eine frische Brise erwarten Sie. Dänemarks Nordseeküste wird Sie nie wieder loslassen.

Nach einem ereignisreichen Tag können Sie in ihrem Ferienhaus entspannen, grillen und Zeit mit Freunden oder Familie verbringen. In Dänemark finden Sie neben viel unberührter Natur auch einige Hundewälder, in denen Sich Ihr Hund so richtig austoben kann. Buchen Sie schnell Ihr hundefreundliches Ferienhaus und besuchen Sie Dänemark mit Ihrem Hund!

86 Bewertungen
8.8

"Traumhafter Garten für Mensch und Hund."
Beagler, Lübeck

Familienfreundliche Villa

Ferienhaus auf Naturgrundstück

Dieses ansprechende Ferienhaus liegt auf einem Naturgrundstück mit gosser Rasenfläche für Spiel und Spaß im Freien. Ein schöner Badestrand befindet sich auf 1500 m Abstand. Die Villa ist hell und ansprechend eingerichtet. Im Badezimmer steht ein Whirlpool zur Verfügung.

 Mehr Info

Urlaub am Meer

Ferienhaus am Limfjord

Gepflegtes Ferienhaus mit Terrasse, auf der Sie immer ein windgeschütztes Plätzchen finden, die Sonne genießen und Ihr Abendessen grillen können. Das Haus steht auf einem 800 m2 großen Naturgrundstück. Stadt und Strand sind zu Fuß erreichbar. Gemütliche Wohnung mit Sauna.

 Mehr Info

Umzäunter Garten

Für Familien mit Hund

Dieses Ferienhaus bietet Platz für sechs Personen und liegt in einem umschlossenen Garten (Naturgrundst. 1465 m2), in dem Kinder toben können und der Vierbeiner frei herumlaufen kann. Machen Sie es sich vor dem Holzofen gemütlich in diesem geselligen Ferienhaus in Thisted.

 Mehr Info

Für Gruppen

Ferienhaus mit Pool

Der Poolbereich und der Aktivitätsraum gehören zu den Highlights in diesem Ferienhaus, das an das ein Waldgebiet grenzt und nicht weit einem kinderfreundlichen Badestrand entfernt liegt. Das Haus liegt auf einem Naturgrundstück von 1847 m2 mit Spielgeräten und geräumiger Terrasse.

 Mehr Info

Beliebte Ferienhäuser in Danemark

Hunde am Strand und Hundewälder

Besuchen Sie Dänemark gestattet Hunde an allen Stränden, auch an Blaue Flagge-Stränden, jedoch müssen sie zwischen 1. April und 30. September angeleint sein. Baden dürfen Hunde nur an Stränden ohne Blaue Flagge. Zwischen 16. September und 31. Mai dürfen Hunde auch an Stränden mit Blauer Flagge baden, jedoch im April und zwischen 16.-30. September nur mit Leine.

Möchten Sie jedoch gerne im Sommer Ihren Vierbeiner in den Wellen springen lassen, gibt es keinen Grund zur Sorge, da viele der Strände nicht mit der Blauen Flagge ausgezeichnet sind und somit das Baden mit Hund dort erlaubt ist.

Wandern Sie durch die dänische Natur. In den Wäldern Dänemarks besteht ganzjährig die Pflicht, den Hund an der Leine zu führen. Es gibt jedoch zahlreiche kleine und große sogenannte Hundewälder in denen keine Leinenpflicht gilt.

Ein Hundewald ist ein eingezäuntes und entwildetes Areal, in dem Ihr Hund ohne Leine herumlaufen darf und nach Herzenslust spielen und toben kann. Viele der dänischen Hundewälder sind eingezäunt und bieten daher auch Schutz für kleine Ausreißer.

Einreisebestimmungen Dänemark

Für ihren Urlaub mit Hund in Nehmen Sie Ihren Hund mit nach Dänemark ist es wichtig, dass Ihr Hund durch einen Chip identifizierbar ist. Darüber hinaus muss das Tier auch einen, von einem Tierarzt ausgefertigten EU-Heimtierausweis besitzen, in welchem der Tierarzt bestätigt, dass eine Impfung bzw. Nachimpfung gegen Tollwut vorgenommen wurde.

Hundegesetz

Ab dem 1.7.2014 gilt in Dänemark ein neues Hundegesetz. Dieses räumt einige Missverständnisse der Vergangenheit aus und schützt die Vierbeiner besser als bislang. Hunde von Urlaubern waren in der Vergangenheit zwar ohnehin nie im Blickfeld von Behörden, doch nun ist jeder Zweifel ausgeschlossen. Allerdings bleibt weiterhin - analog zur Gesetzgebung in mehreren deutschen Bundesländern – das Halten und damit auch die Mitnahme von dreizehn als besonders gefährlich eingestuften Hunderassen verboten. Vergehen werden mit einem Bußgeld bestraft, sowie mit der Einschläferung des Hundes.

Urlaub mit Hund in Dänemark - die schönsten Ferienwohnungen und Ferienhäuser

Dänemark ist ein besonders hundefreundliches Urlaubsziel! Breite Strände an der Nord- und Ostsee, herrliche Dünenlandschaften und prächtige Ferienwohnungen laden Urlauber aus ganz Europa ein. Verbringen Sie Ihren Urlaub in der Natur und genießen Sie die frische Luft und Weite.

Für Hundebesitzer ist Dänemark ein ganz besonderes Urlaubsziel, denn Hunde dürfen an vielen Stränden frei herumtollen! Dänemark ist mit seinen Küsten und weiten Hügel- und Heidelandschaften ideal zum Wandern. Alle Ferienregionen bieten beschilderte Wanderwege für kürzere und längere Touren. Lassen Sie Ihren aktiven Tag in Ihrem Ferienhaus oder Ihrer Ferienwohnung ausklingen. Dänemark mit Hund erleben!

Die dänische Nordsee

Ein Traumurlaub an der dänischen Nordseeküste, zum Beispiel in Hvide Sande! Genießen Sie diese besondere Region Dänemarks und buchen Sie ein Ferienhaus mit Ihrem Hund an der Nordseeküste. Wandern Sie zu jeder Jahreszeit über die breiten Strände. Schauen Sie den Fischern im Hafen zu oder fahren Sie mit Ihnen hinaus.

Der malerische Hafen von Hvide Sande bietet eine ideale Kulisse um den Tag bei einem Glas ausklingen zu lassen! Oder besuchen Sie Søndervig, einer der populärsten Ferienorte an der Nordsee. Besuchen Sie auch Houvig! Houvig liegt in der Dünenlandschaft Westjütlands 5 km nördlich des Badeortes Søndervig.

Und was kann schöner sein, als nach einem herrlichen Tag am Strand den Sonnenuntergang von der Terrasse der eigenen Ferienwohnung zu genießen.


Die dänische Ostsee

Beeindruckende Natur und traumhafte Sandstrände bietet die dänische Ostseeküste! Für Hund und Herrchen ein Traum! Saubere, milde Luft, viel Ruhe, klares Meerwasser und ganz viel Entspannung erwarten Sie!

Jütland, Fünen oder Bornholm bieten einen abwechslungsreichen Urlaub für die ganze Familie! Besuchen Sie Legoland in Billung und Aarhus. Entdecken Sie Kopenhagen oder machen Sie einen Abstecher nach Schweden über den Øresund.

Nach einem tollen Urlaubstag genießen Sie den Sonnenuntergang auf der Terrasse ihres Ferienhauses. Buchen Sie eine Ferienwohnung mit Hund an der dänischen Ostseeküste!


Bornholm

Genießen Sie Ihren Urlaub auf Bornholm! Die Sonneninsel in der Ostsee Dänemarks ist ein berühmtes Urlaubsziel für Familien und Hundefreunde! Erleben Sie Bornholms Strände und Felsenküste! Wandern Sie durch weite Felder und besuchen Sie zum Beispiel Paradisbakkerne.

Dort erleben Sie ein einzigartiges Stück Natur wie aus einem Märchenbuch.

Auch kulinarisch hat die Sonneninsel Bornholm viel zu bieten: lassen Sie sich den frisch geräucherten Hering schmecken, gönnen Sie sich ein Gourmet-Dinner in einem Feinschmecker-Restaurant bei Sonnenuntergang oder probieren Sie ein echtes Bornholmer Bier! Diese Ostseeinsel wird Sie verzaubern!


Jütland

Besuchen Sie Jütland. Nur ein Katzensprung von Norddeutschland entfernt und Sie verbringen Ihren Urlaub in einer hundefreundlichen Ferienwohnung in Jütland!

Besuchen Sie die Spitze Dänemarks in Nordjütland. Entdecken Sie Sønderborg, Haderslev, Tønder und Aabenraa, malerische Städte im Süden Jütlands, oder genießen Sie Wanderungen durch die (Hunde-) Wälder.

Die Hundewälder sind nicht eingezäunt und hier darf Ihr Hund frei herumlaufen. Jütland ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Erleben Sie diese besondere Region und buchen Sie Ihre hundefreundliche Ferienwohnung!