Datenschutz bei Urlaub auf Pfoten

Datenschutz

In dieser Datenschutzerklärung erfahren Sie, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen als Kunde oder Nutzer unserer Websites sammeln, wie wir damit umgehen, was Ihre Rechte sind und mit welchen Parteien wir zusammenar-beiten. Wir finden es wichtig, dass unsere Dienstleistung zuverlässig und transparent ist. Wir behandeln Ihre personen-bezogenen Daten diskret und sorgfältig und stellen sicher, dass wir dabei die geltenden gesetzlichen und behördlichen Vorschriften einhalten.

1. Wie verwendet Urlaub auf Pfoten Ihre personenbezogenen Daten?

In diesem Abschnitt finden Sie Informationen über die verschiedenen Zwecke, für die Urlaub auf Pfoten Ihre personen-bezogenen Daten verarbeitet, welche personenbezogenen Daten davon betroffen sind, wie die gesetzliche Grundlage für die Verwendung aussieht und wie lange Ihre Daten gespeichert werden.

2. Die Abwicklung Ihrer Anfragen oder Buchungen

Anfragen oder Buchungen werden durch unsere Partner bearbeitet. Hier gelten die Datenschutzerklärung unserer Part-ner. Urlaub auf Pfoten verarbeitet die von Ihnen eingegebenen oder uns auf andere Weise zur Verfügung gestellten In-formationen, wie zum Beispiel Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse, die Zusammensetzung Ihrer Reisebe-gleitung, Daten über die Unterkunft, die Aufenthaltsdauer, eventuelle besondere Einrichtungen und leitet diese an unse-re Partner weiter. Urlaub auf Pfoten verarbeitet die oben genannten personenbezogenen Daten, um Ihre Anfrage oder Buchung weiter zu leiten, daher sind diese für die Ausführung des Vertrags zwischen Ihnen und unseren Partners erfor-derlich. Die personenbezogenen Daten, die wir im Zusammenhang mit Ihrer Anfrage oder Buchung verarbeiten, be-wahren wir entsprechend der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist in der Regel 7 Jahre auf.

3. Antworten auf Fragen oder Beschwerden und Service-Mails

Fragen in Bezug auf Ihre Buchung, Anfrage oder andere Bemerkungen oder Beschwerden können Sie uns per E-Mail senden oder telefonisch unserem Kundendienst (Service Center) mitteilen. In diesem Fall verwenden wir Ihre personen-bezogenen Daten, um Ihre Fragen zu bearbeiten, erneut mit Ihnen Kontakt aufzunehmen und weitere erforderliche Ak-tionen im Rahmen Ihrer Beschwerde oder Ihres Antrags zu unternehmen. Wir erfassen, wann wir über welchen Kanal Kontakt mit Ihnen hatten, den Grund für den Kontakt und den entsprechenden Inhalt dessen, was besprochen wurde oder der E-Mails, die gesendet wurden.

4. Daten über Ihren Besuch und die Nutzung der Website

Wenn Sie unsere Website besuchen, werden einige Ihrer Daten automatisch gespeichert, wie zum Beispiel, welche Web-seiten Sie besuchen. Diese Daten sind anonym und werden durch uns nur für statistische Zwecke (Google Analytics) genutzt.

5. Soziale Medien

Sie können Informationen unserer Website über die sozialen Medien wie Facebook, Twitter, Pinterest, Instagram, Goog-lePlus und YouTube teilen. Das bedeutet, dass die geteilten Informationen mit Namen und Interessen den Besuchern Ihrer persönlichen Seiten angezeigt werden können. Urlaub auf Pfoten rät Ihnen, die Datenschutzerklärungen der betref-fenden sozialen Medien gut durchzulesen.

6. Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Gerät oder Browser speichert, wenn Sie unsere Website besuchen. Belvilla verwendet Techniken wie Cookies und Trackingpixel, um Ihren Besuch zu verbessern. Wenn Sie unsere Website erneut besuchen, wird Ihr Gerät oder Browser wiedererkannt. Dies ist unter anderem nötig, um Ihre Favoriten und Ihre Konto-daten zu speichern, damit Sie diese nicht immer wieder von Neuem eingeben müssen, aber auch, um messen und analy-sieren zu können, wie Sie unsere Website nutzen. In unseren Nutzungsbedingungen erfahren Sie mehr darüber, wie Urlaub auf Pfoten verwendet.

7. Speicherfristen

Wir speichern Ihre Daten so lange, wie dies zu den angegebenen Zwecken erforderlich ist, oder um den gesetzlichen (Speicher-)Pflichten zu genügen. Nach Ablauf der Speicherfrist löschen oder anonymisieren wir Ihre personenbezoge-nen Daten.

8. Drittparteien

Wir teilen Ihre personenbezogenen Daten mit Drittparteien. Im Rahmen einer von dieser Drittpartei erbrachten Dienst-leistung, z.B. eine Anfrage oder Buchung leiten wir Ihre personenbezogenen Daten an die Drittpartei weiter. Drittpartei-en müssen bei Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten auch die gültigen Datenschutzgesetze respektieren.

9. Ihre Rechte bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten

Sie sind berechtigt, Ihre vollständigen, bei Urlaub auf Pfoten gespeicherten Daten einzusehen und ändern zu lassen, falls diese nicht korrekt oder unvollständig sind. Außerdem haben Sie das Recht, von Urlaub auf Pfoten zu verlangen, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen oder deren Verarbeitung zu beschränken.

10. Kundenrezensionen

Wir nutzen Ihre E-Mail Adresse um Sie nach Ihrem Urlaub um Feedback zu bitten. Wir nutzen hierfür den Service un-seres Partners Kiyoh. Wir bewaren Ihr Feedback und Ihre Meinung ist uns sehr wichtig!

11.Newsletter

Wenn Sie sich auf der Website für den Newsletter angemeldet haben, verwenden wir die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse, um Ihnen den Newsletter zu senden. Sie werden dann automatisch in unsere Adressdatenbank aufgenommen. Auf diese Weise halten wir Sie gerne über interessante Angebote für unsere Produkte und Dienste auf dem Laufenden. Wir teilen Ihre E-Mail Adresse nicht mit Drittparteien. Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr empfangen möchten, melden Sie sich einfach ab.