Urlaub auf Pfoten
Unbeschwerte Ferien mit Hund!

Ferienhäuser Polen

10 Jahre Urlaub mit Hund
Kundenzufriedenheit 8.9
20.000+ Ferienhäuser mit Hund
Direkt online buchen
Kiyoh reviews


247 Bewertungen

Urlaub mit Hund in Polen

Besuchen Sie Polen mit Ihrem Hund! Polen eignet sich hervorragend für einen Urlaub mit Hund denn Hunde sind beinahe überall in Polen herzlich willkommen. Ein hundefreundliches Ferienhaus bietet Flexibilität und Komfort für Mensch und Tier. Buchen Sie ein Ferienhaus mit umzäunten Garten und genießen Sie einen unbesorgten Aufenthalt in Ihrer Ferienwohnung oder in Ihrem Ferienhaus. Nach einem aktiven Tag können Sie so auf Ihrer Terrasse den Tag gesellig ausklingen lassen.

Polen ist ein vielseitiges Land mit einer abwechslungsreichen Landschaft. Ein beliebtes Urlaubsziel ist die polnische Küste. Die polnischen Badeorte müssen sich nicht hinter denen an der deutschen Ostsee verstecken. Polens Strände entlang der Ostsee bieten oft auch ausgewiesene Hundestrände. Das beliebte Swinemünde, das älteste Seebad Usedoms, bietet einen speziellen Hundestrand. Auch im ebenfalls beliebten Kolberg gibt es einen Hundestrand. In der Nebensaison gilt generell an den meisten Ostseestränden kein Hundeverbot. So macht Urlaub mit Hund Spaß!

Auch in kultureller Hinsicht ist Polen eine Reise wert! Polens bewegte Geschichte ist eng mit der deutschen verwoben. Das macht einen Besuch an Polen abwechslungsreich und interessant. Neben den zahlreichen historischen Altstädten verfügt Polen auch über verschiedene Naturparks und sehenswerte Schutzgebiete. Wandern Sie mit Ihrem Hund durch die beeindruckende Natur Polens. Besuchen Sie Warschau, Posen und Danzig. Die Bernsteinhauptstadt Danzig ist eine der bekanntesten Städte in Polen. Die alte Hansestadt gehört unbestritten nicht nur zu den größten, sondern auch zu den schönsten Städten Polens. Erleben Sie Polen mit Hund!


 

Wo finde ich ein Ferienhaus in Polen mit Hund

Wenn Sie an einen erholsamen Urlaub mit der ganzen Familie denken, sollte Ihr vierbeiniger Freund natürlich nicht fehlen! Bei Urlaub auf Pfoten finden Sie Ferienhäuser und Chalets für einen Urlaub mit Hund in Polen. Packen Sie Ihre Koffer, setzen Sie alle in Ihr Auto und fahren Sie in wenigen Stunden zu einem wunderschönen Urlaubsziel mitten in der Natur. Erholung und Entspannung garantiert!
 

Sind die Ferienhäuser in Polen umzäunt?

Ein stabiler Gartenzaun ist wichtig! Gut das Sie bei Urlaub auf Pfoten auch umzäunte Ferienhäuser in Polen mit tollem Garten und natürlich zahlreiche umzäunte Grundstücke finden, ganz einfach über unsere Suchmaske! In der Hausbeschreibung erhalten Sie meist auch Informationen zur Zaunhöhe oder zur Größe des Gartens. Finden Sie Ihren Urlaub mit Hunden in Polen.
 

Wo finden ich Ferienhäusern für mehr als 2 Hunden?

Bei Urlaub auf Pfoten finden Sie tolle Ferienhäuser für 3 oder 4 Hunde. Wie viele Hunde nehmen Sie mit in den Urlaub? Auch mit 5 Hunden haben Sie noch freie Auswahl. Suchen Sie ein Ferienhaus in Polen? Filtern Sie in der Suchmaske nach Ferienhäusern und Ferienwohnungen für viele Hunde. Hier finden Sie schöne Ferienunterkünfte mitten in der Natur für sich und Ihre Hunde!
 

Gibt es Ferienhäuser mit Schwimmbad in Polen?

In Polen finden Sie tolle Ferienhäuser mit Schwimmbad. Durch das Landklima sind die Sommer in Polen heiß und trocken. Gut das Ihr Ferienhaus im Garten auch ein Schwimmbad oder Pool hat. Kinder können im Wasser spielen und den Sommer genießen. Kühlen Sie sich ab mit einem Sprung ins kühle Wasser. Finden Sie unsere Ferienhäuser mit Pool einfach online.

Beliebte Ferienhäuser in Polen

Urlaub mit Hunden in Polen - tolle Ferienhäuser und Ferienwohngen

Urlaub in Polen - natürlich mit Hund! Buchen Sie Ihr Ferienhaus oder Ihre Ferienwohnung im vielseitigen und geschichtsträchtigen Polen. Hunde sind immer herzlich willkommen! Während Ihres Urlaubs in Polen erleben Sie das Land als ein einziges großes Geschichtsmuseum mit vielen Spuren der turbulenten Vergangenheit. Die Hauptstadt Warschau erhob sich wie ein Phönix aus ihrer Asche und modernisiert sich rasant. Krakau hat eines der schönsten mittelalterlichen Stadtzentren Europas - selbst die Nazis fanden die Stadt zu schön, um sie zu zerstören. Städte wie Danzig und Breslau wurden in ihrer früheren Schönheit wiederhergestellt und sind voller Kultur und Sehenswürdigkeiten.

Beschränken Sie Ihre Ferien mit Hund in Polen jedoch nicht auf den Besuch von Museen und historischen Orten. Polen hat auch eine große natürliche Schönheit mit idyllischen Seen, Stränden und Bergen. Die Tatra im Süden bietet unzählige Möglichkeiten zum Skifahren (im Winter) und Wandern (im Sommer), während die Nordküste zunehmend zu einem alternativen Ziel für Spas und Wellness wird und zudem tolle Strände bietet. Entdecken Sie Polen und buchen Sie Ihr Ferienhaus oder eine schöne Ferienwohnung mit Hunden mitten in der Natur!

Strandurlaub mit Hund in Polen

Mieten Sie ein hundefreundliches Ferienhaus entlang der Ostseeküste von Polen. Ein Ferienhaus an der polnischen Ostseeküste bietet grenzenlose Möglichkeiten. Und Ihr Hund darf natürlich mit! Suchen Sie einen günstigen Strandurlaub? Polen ist Ihr perfektes Reiseziel! Im Sommer herrlich warm, locken die Strände Polens zahlreiche Touristen. Die Küstenlandschaft ist abwechslungsreich und die Bevölkerung im allgemeinen auch Hunde gegenüber freundlich und aufgeschlossen.

Ein Strandurlaub mit Hund - Polen wird Sie begeistern! Denn die polnischen Küstenstädte haben viele Vorteile gegenüber dem Mittelmeer und sind auch ein ideales Urlaubsziel für Kinder und Hunde. Die breiten Strände mit sauberem Sand sind noch nicht vom Massentourismus entdeckt. An der polnischen Küste finden Sie seichte Stände an denen Kinder gefahrlos spielen können. Auch Ihre Hunde können an den vielen ruhigen Küstenabschnitten baden und toben. Die polnische Küste ist sehr abwechslungsreich. Rund um Mierzeja Wislana finden Sie die weißesten Strände. Die Halbinsel Hel bietet einen herrlichen Ausblick und in einem anderen Teil der Bucht von Puck können Sie zahlreiche Wassersportarten praktizieren. Świnoujście hat die breitesten Strände, und die Küste am Wolin ist von Felsen von bis zu 93 Metern umgeben! Jeder Strand ist während der Touristensaison gepflegt und bietet verschiedene Einrichtungen (Duschen etc.). An einigen Stränden befinden sich auch Wasserparks und Spielplätze. Erleben Sie einen Urlaub mit Hund in Polen.

Pommern mit Hund

Entdecken Sie Pommern mit Ihrem Hund! Wanderdünen, mittelalterliche Burgen und Bernstein, das ist die Region Pommern. Hier können kulturelle Highlights leicht mit den Sehenswürdigkeiten und der Natur in der Region kombiniert werden. Meer, Wälder, Seen und Flüsse sind leicht zu erreichen. Aktivitäten wie Windsurfen, Kanufahren, Segeln, Hochseefischen, Flussangeln, Jagen, Golf und Radfahren gehören zu den Möglichkeiten. Pommern ist übersät mit Burgen der Ritter des Deutschen Ritterordens. Die bekannteste und größte ist die Burg von Malbork. Naturliebhaber werden von einem Besuch im Slowinski-Nationalpark beeindruckt sein, hier befindet sich eine der wenigen Wanderdünen Europas.

Schlesien mit Hund

Besuchen Sie Schlesien gemeinsam mit Ihrem Hund! Ihr hundefreundliches Ferienhaus beitet die ideale Basis um diese besondere Region Polens zu erkunden. Besuchen Sie die Landschaften der Krakauer-Czestochowa-Hochebene und erkunden Sie weiße Kalksteinfelsen, felsige Hügel, Hohlwege und Höhlen und eine sehr vielfältige Flora und Fauna. Verscheiden Ruinen von mittelalterlichen Burgen finden Sie an vielen mittelalterlichen Dörfern. Entlang der Burgen und Wehrtürme wurde eine touristische Route entwickelt, die als Weg der Adlerhorste bezeichnet wird und unter anderem über Olsztyn, Mirów, Bobolice, Ogrodzieniec, Pilica, Klucze, Ojców nach Krakau führt. Auch im Winter ist Schlesien einen Besuch wert! Der Beskid Slaski ist ein Berg mit viel Schnee im Winter. Zahlreiche Berghütten, touristische Routen, Skirouten und Kurse werden angeboten. Zu allen Jahreszeiten gibt es hier viel zu erleben und zu entdecken. Besuchen Sie Schlesien mit Ihrem Hund!

Polens kulturelle Highlights

Es gibt nichts Besseres als kulturelle Höhepunkte während Ihres Sommerurlaubs zu genießen. Und das ist in Polen möglich. Wenn Sie nach Polen reisen, gibt es unbegrenzte Möglichkeiten für den Besuch historischer Städte und Denkmäler. Von Ihrem Ferienhaus oder Ihrer Ferienwohnung können Sie zum Beispiel Koszalin besuchen. Diese mittelgroße Stadt mit schönen Plätzen ist nicht umsonst das kulturelle Herz von Pommern. In unmittelbarer Nähe liegt auch Danzig, mit seinen wunderschönen bunten Herrenhäusern, der Maria Kirche, der Westerplatte und dem berühmten Grünen Tor.

Die Hauptstadt Polens, Warschau, wurde fast vollständig im Zweiten Weltkrieg zerstört. Die Altstadt wurde später nach dem Vorbild des ursprünglichen Zentrum umgebaut. Durch das Labyrinth von gepflasterten Straßen erreichen Sie den Königspalast oder besuchen Sie die St.-Johannes-Kathedrale aus dem 14. Jahrhundert. Im Südwesten der Altstadt ist das Museum Powstania Warszawskiego (Museum des Warschauer Aufstands) zu finden.

Im Gegensatz zu den meisten anderen Städten wurden Krakau während des Krieges verschont und ist sehr gut erhalten. Krakau zählt zu den schönsten Städten Polens. Einer der Hauptsehenswürdigkeiten ist das gotische Schloss Wawel, in dem vom 14. bis zum 17. Jahrhundert verschiedene polnischen Könige lebten. Besuchen Sie die unterirdischen Gewölbe der Nähe der Wawel-Kathedrale oder die königlichen Gräber. Krakau ist auch sehr gut mit dem Rad zu erkunden. Leihen Sie sich ein Rad oder machen Sie einen Spaziergang in der Planty, eine Grünanlage entlang der ehemaligen Stadtmauer. Eine Autostunde westlich von Krakau liegt Auschwitz. Besichtigen Sie das Konzentrationslager von Auschwitz und erfahren Sie mehr über die schrecklichen Ereignisse, die hier stattfanden.

Doch Polen bietet viel mehr als historisch wertvolle Städte. Natur, zum Beispiel! Machen Sie einen Spaziergang im Kampinos-Nationalpark, in der Nähe von Warschau oder im Bieszczady-Nationalpark. Wandern Sie durch die Tatra oder erkunden Sie die Seen der Masurischen Seenplatte in einem Kanu, Segelboot oder während einer Schifffahrt. Genießen Sie die frische Bergluft, erkunden Sie Naturgebiete oder entspannen Sie an den Stränden der Ostsee: Polen ist ein ideales Urlaubsziel für ihren Urlaub mit Hund!

Einreisebestimmungen für Polen mit Hund

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft beschreibt die Mitnahme von Hunden nach Polen wie folgt: pro Person dürfen im Reiseverkehr höchstens 5 Heimtiere mitgeführt werden. Für Hunde die innerhalb der Europäischen Union grenzüberschreitend transportiert werden muss grundsätzlich ein Heimtierausweis mitgeführt werden. Dieser Pass muss dem Tier eindeutig zugeordnet werden können, das heißt das Tier muss mittels Tätowierung oder Mikrochip identifizierbar und die Kennzeichnungs-Nummer im Pass eingetragen sein. Neben Angaben zu dem Tier und seinem Besitzer muss der Heimtierausweis den tierärztlichen Nachweis enthalten, dass das Tier über einen gültigen Impfschutz gegen Tollwut verfügt. Mehr Informationen finden Sie unter den Einreisebestimmungen des Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft.

Urlaub auf Pfoten verwendet ausschließlich anonymisierte analytische Cookies, um die Webseite zu verbessern und weiterzuentwickeln. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutz